BTB Handball – Pokalsaison 2022/2023

Stand 29.11.2022
Alle offiziellen Pokalansetzungen bei HVM-NuLiga: Mittelrhein und HK Aachen/Düren
 
Handballverband Mittelrhein - Mittelrheinpokal Herren Halbfinale
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
HF 2 So. 28.08.22 17:00
Eugen-Haas-Sporthalle, Gummersbach
HC Gelpe/Strombach - BTB Aachen He1 31:24 (14:13)
Oberberg Aktuell, 28.08.2022

Murfuni: "Wir hatten das Quäntchen mehr Power und Ausdauer"

HC Gelpe/Strombach - BTB Aachen 31:24 (14:13).

 
Handballkreis Aachen/Düren - Kreispokal A Frauen Viertelfinale
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
APF VF2 So. 13.11.22 18:00
W3 Würselen, Bardenberger Straße
VfL Bardenberg (LL) - BTB Aachen Da1 21:24 (12:11)
 
Handballkreis Aachen/Düren - Kreispokal A Frauen Halbfinale
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
APF HF1 Sa./So. 28./29.01.2022 ??:??
AC 2, Aachen Gillesbachtal, Branderhofer Weg 15, 52066 Aachen
BTB Aachen Da1 - ASV SR Aachen (OL) __:__  
 
Handballkreis Aachen/Düren - Kreispokal A Herren 1. Runde
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
APM R1.0 Sa. 20.08.22 --:--
BTB Aachen He1 - Freilos __:__  
APM R1.2 So. 21.08.22 11:00
AC 2, Aachen Gillesbachtal, Branderhofer Weg 15, 52066 Aachen
BTB Aachen He2 - Stolberger SV (OL) 24:20 (12:9)

Die "neue" 2. Herrenmannschaft präsentiert sich in einer Saisonvorschau mit Vorbericht zu diesem Auftaktspiel im A-Kreispokal.

APM R1.1 So. 21.08.22 13:00
AC 2, Aachen Gillesbachtal, Branderhofer Weg 15, 52066 Aachen
BTB Aachen He3 - HC Weiden 2018 2 (OL) 26:35 (13:17)
 
Handballkreis Aachen/Düren - Kreispokal A Herren Viertelfinale
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
APM VF3 Di. 29.11.22 19:45
AC 2, Aachen Gillesbachtal, Branderhofer Weg 15, 52066 Aachen
BTB Aachen He1 - Gürzenicher TV (LL) 44:10 (20:4)
APM VF2 Fr. 18.11.22 20:30
W1 Würselen, Parkstraße, 52146 Würselen
HC Weiden 2018 2 (OL) - BTB Aachen He2 22:30 (8:15)
 
Handballkreis Aachen/Düren - Kreispokal A Herren Halbfinale
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
APM HF? ??. ??.??.202? ??:??
?
BTB Aachen He1 - ? __:__  
APM HF? ??. ??.??.202? ??:??
?
BTB Aachen He2 - ? __:__  
 
Handballkreis Aachen/Düren - Kreispokal B Frauen Viertelfinale
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
BPF VF2 Sa. 12.11.22 15:30
AC 2, Aachen Gillesbachtal, Branderhofer Weg 15, 52066 Aachen
BTB Aachen Da2 - Eschweiler SG (KL) 18:25 (11:18)
 
Handballkreis Aachen/Düren - Kreispokal B Herren 1. Runde
ST Nr. Datum Ort Heim   Gast Erg. HZ
BPM R1.4 So. 28.08.22 16:00
AC4 Aachen Inda/Gymnasium, Romerich, 52078 Aachen
SV Eilendorf (KL) - BTB Aachen He4 42:31 (20:13)

Gegen starke Eilendorfer rutschige Pokalniederlage der 5. Herren

Spielbericht von Spieler Jonas Rother, 02.09.2022

Letzten Sonntag verlor unsere 5. Mannschaft (2. Kreisklasse) – nur im Pokal als 4. Herren unterwegs – im Rahmen des B-Kreispokals Aachen/Düren bei der zwei Klassen höher spielenden Mannschaft des SV Eilendorf (Kreisliga) mit 31:42 (13:20).

Nach kurzem Warten vor der rutschigen Halle des Inda-Gymnasiums starteten wir unter Leitung unseres Trainers Henrik Gessner gegen die von vorneherein herausfordernde Mannschaft der Eilendorfer in den Pokal. Die ersten zehn Minuten verliefen nicht gerade vorteilhaft für unser Team. Zu schnell lagen wir mit 3:7 (9.) hinten, doch zum Glück weckte ein verworfener Siebenmeter des Gegners – unser eiserner Torwart Jonas Uphoff parierte – uns aus unserem Sonntagsgemüt.

Als die Eilendorfer nun zusätzlich eine Zeitstrafe bekamen, konnten wir mit guten Pässen die Lücken erfolgreich aufreißen und uns auf den Zwischenstand von 6:7 (12.) herankämpfen. Nachdem jedoch unser Coach kurz nach seiner Einwechslung zurück auf die Bank geschickt wurde, ließ unsere Abwehr stark nach. Trotz unserer zwischenzeitlich raschen Aufholjagd gingen wir mit einem Pausenstand von 13:20 in die Kabine.

Die engen Räumlichkeiten der Sporthalle stärkten nochmal unser Gemeinschaftsgefühl. Mit einem hallenden "Au Hur!" wollten wir uns definitiv noch nicht geschlagen geben. In der zweiten Hälfte konnte unser Siebenmeter-König Silvan-Jerome Gerken sein Können glücklicherweise mehrfach an der Linie beweisen. Erneut und erneut saß sein strammer Wurf wie angegossen ins untere Eck gegen den jedes Mal nur für den Strafwurf eingewechselten SVE-Torwart.

Jedoch schienen unsere Kräfte durch die immer näherkommende 40-Gegentore-Marke zu schwinden. Unsere Bank feierte aber dadurch nun jedes Tor nur noch mehr, sodass wir am Ende stolz sagen können, dass wir gegen einen starken Gegner mit nur 31:42 verloren haben.

Diese Woche, Sonntag, den 04.09.2022, freuen wir uns bereits darauf, in unserem ersten Ligaspiel der neuen Saison um 11:00 Uhr morgens auf den TV Scherberg treffen zu können. Und wir freuen uns auf Euch!

 

Eure Fünfte