BTB-Handball am Wochenende 23./24.04.2022

STST Nr.Nr. DatumDatum Ort Heim   Gast Erg.Erg. HZHZ
Regionalliga
11 20712071 Mi. 20.04.22 20:00Mi. 20.04.22 20:00
Sporthalle RheinbachSporthalle Rheinbach
TV Rheinbach - BTB Aachen He1 26:2226:22 (14:13)
Siebenmeter: 4/6 : 3/3 (verwandelt/Würfe)
Zeitstrafen: 2 : 4 Minuten
Schiedsrichter: Deniz Argav / Maximilian Frankholz
BTB Aachen He1: Peer Dosch (TW), Niclas Elsen (TW) – Aaron Ernst (6/3), Robin Bleuel (4), David Bökmann (4), Noah Wudtke (3), Daniel Oslender (2), Sven Käsgen (1), Conradin Willers (1), Philipp Wydera (1), Felix Horn, Tim Quetting, Oliver Rückels, Paul Sevenich, Kian Wudtke – Martin Becker (Trainer), Robert Bleuel (Betreuer), Patrick Jongen (Betreuer), Christoph Uerlings (Betreuer).

TV Rheinbach – BTB Aachen 26:22 (14:13)

Der Aachener Handball-Nordrheinligist verliert das Nachholspiel in Rheinbach 22:26.

NORDRHEINLIGA

TV Rheinbach – BTB Aachen 26:22 (14:13): "Das war ein bitteres Ding. Wir hatten uns sehr viel vorgenommen, doch die Umsetzung hat nur zu Beginn funktioniert", bedauerte Martin Becker. "Nach der frühen Führung hatten wir nicht mehr die Durchschlagskraft, haben zu viele Fehler im Angriff gemacht und dann Tempogegenstöße kassiert."

Der BTB legte zwar vor (2:0, 2.), doch ab dem 4:5 (10.) geriet er ins Hintertreffen. Über 6:10 (16.) und 9:13 (23.) setzten sich die Gastgeber ab, doch die Gäste verkürzten auf 11:14 (27.), kamen zur Pause bis auf ein Tor (13:14, 28.) heran. Doch gleich mit Wiederanpfiff erzielte Rheinbach fünf Treffer in Folge zur 19:13-Führung (41.). Aachen verkürzte mit 17:19 (46.), 18:20 (52.) und 22:24 (509.) zwar immer wieder, doch nach einer Auszeit tütete Rheinbach den Sieg mit einem Doppelschlag in der letzten Minute ein.

"Die Pause kam zum ungünstigsten Zeitpunkt, da waren wir gerade herangekommen. Danach haben wir elf Minuten lang nicht getroffen. Das hatten wir uns anders vorgestellt", so der BTB-Coach, dessen Team mit nun 16:20 Punkten weiterhin auf Platz acht der Tabelle steht.

Harzhelden, 21.04.2022

Rheinbach meldet sich zurück im Abstiegskampf

Auf das 19:34 im Kellerduell bei der HSG Siebengebirge antwortete der TVR mit einem hart erkämpften 26:22 gegen den BTB Aachen - und kletterte so auf den rettenden Platz zwölf.

TV Rheinbach – BTB Aachen 26:22 (14:13). [...]

Spielbericht beim Portal harzhelden.news.

Harzhelden, 19.04.2022

Rheinbach und Aachen eröffnen Nachhol-Marathon

Saison geht mit einem vollen Programm weiter. Für einige ausgefallene Spiele gibt es immer noch keinen neuen Termin.

BTB-Fanbus startet am Mittwoch nach Ostern schon um 17:00 Uhr

Ankündigung von Betreuer Robert Bleuel, 18.04.2022

Hoffentlich kann das Auswärtsspiel unserer Bandits beim TV Rheinbach im dritten Versuch endlich ausgetragen werden. Derzeit zumindest sieht bei uns alles gut aus, so dass wir berechtigt hoffen, mit dem BTB-Fanbus am kommenden Mittwoch, 20.04.2022, schon um 17:00 Uhr am Parkplatz im Gillesbachtal Richtung Rheinbach losfahren zu können.

Mittelrhein-Oberliga
1 112004112004 Fr. 22.04.22 20:00Fr. 22.04.22 20:00
DN/KSPH Düren KreissporthalleDN/KSPH Düren Kreissporthalle
SG GFC Düren 1899 - BTB Aachen He2 30:2430:24 (14:11)
Siebenmeter: 9/9 : 4/4 (verwandelt/Würfe)
Zeitstrafen: 4 : 8 Minuten
Schiedsrichter: Langer Elias / Schneider Lukas
BTB Aachen He2: Paul Sevenich (6), ? Wudtke (6), Freddy Kusnierz (4), Laurin Röder (2), Sebastian Schmitz (2), David Vollmer (2), Stephan Bihn (1), Johannes Grimm (1) – Zbigniew Krzyskow (Trainer), Tim Herzog (Betreuer).

Nicht aus eigener Kraft

Handball-Oberligist BTB II unterliegt in Düren 24:30.

OBERLIGA, ABSTIEGSRUNDE

Düren 99 – BTB Aachen ll 30:24 (14:11): Beiden Mannschaften war bewusst, dass der Verlierer dieser Partie den Klassenerhalt nicht mehr in eigener Hand haben würde. BTB-Trainer Zbigniew Krzsykow reiste mit einigen Personalproblemen nach Düren und musste gleich auf mehreren Positionen improvisieren.Beide Teams präsentierten sich zunächst auf Augenhöhe. Der Treffer zum 6:6 (14.) sollte aber der letzte Ausgleich sein. Ab Minute 17 konnte Düren das Spielgeschehen kontrollieren. Dem BTB fehlte auch im zweiten Durchgang stets der Zugriff in der Deckung. Düren kam immer wieder zu einfachen Toren und setzte sich über 21:17 (41.) und 25:20 (54.) weiter ab. Die Gastgeber siegten 30:24 und dürfen weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen.

Beim BTB Aachen II scheint die Hoffnung auf den Ligaverbleib erheblich gesunken zu sein: "Für uns ist das Ergebnis katastrophal im Hinblick auf den Klassenerhalt. Selbst wenn wir die restlichen Spiele gewinnen, sind wir auf Schützenhilfe angewiesen", so der Aachener Coach.

2. Kreisklasse
19 5211052110 Sa. 23.04.22 18:00
AC2 Aachen GillesbachtalAC2 Aachen Gillesbachtal
BTB Aachen He5 - SG GFC Düren 1899 3 39:1139:11 (22:6)
BTB Aachen He5: Til Stollenwerk (TW), Jonas Uphoff (TW) – Thorben Tiedeken (14), Simon Rütgers (6/1), Silvan Gerken (5), Marc Weerts (5), Florian Neumann (3), Lucas Croé (2), Matthias Nick (1), Tobias Zimmermann (1) – David Zimmermann (2).
Kreisliga
9 6006060060 Sa. 23.04.22 16:00Sa. 23.04.22 16:00
AC2 Aachen GillesbachtalAC2 Aachen Gillesbachtal
BTB Aachen Da2 - TV Birkesdorf 22:2922:29 (9:14)
Total Club Manager 1.9.0