BTB-Handball am Wochenende 15./16.10.2022

STST Nr.Nr. DatumDatum Ort Heim   Gast Erg.Erg. HZHZ
Regionalliga
6 20382038 So. 16.10.22 17:30
AC2 Aachen GillesbachtalAC2 Aachen Gillesbachtal
BTB Aachen He1 - Neusser HV 28:2128:21 (14:12)
Siebenmeter: 1/1 : 1/3 (verwandelt/Würfe)
Zeitstrafen: 4 : 10 Minuten
Zuschauer: ca. 250
Schiedsrichter: Jérome Breuer / Dennis Schaaf
BTB Aachen He1: Niclas Elsen (TW), Benedikt Schüler (TW: 3/1 Siebenmeter/davon gehalten) – Simon Bock (9/1), Philipp Wydera (6), Carsten Jacobs (3), Sven Käsgen (3), David Bökmann (2), Tim Schnalle (2), Jonas Korsten (1), Conradin Willers (1), Noah Wudtke (1), Len Kepp, Paul Sevenich – Simon Breuer-Herzog (Trainer), Matthias Weise (Physio), Patrick Jongen (Betreuer), Christoph Uerlings (Betreuer).
Harzhelden, 17.10.2022

Klarer Sieger: Aachen im Aufzug nach oben

BTB holt mit 28:21 gegen Neuss den zweiten Sieg in Folge. (...)

BTB Aachen – Neusser HV 28:21 (14:12). [...]

Spielbericht beim Portal harzhelden.news.

Aachener Zeitung, 14.10.2022

BTB will die Fehler der Gäste nutzen

Handball-Nordrheinligist erwartet den Neusser HV.

NORDRHEINLIGA

BTB Aachen – Neuss (So., 17.30, Gillesbachtal): Die Vorbereitung auf das nächste Heimspiel verläuft eher ungewöhnlich. "Da der HSV Gräfrath/Donezk, der inzwischen zurückgezogen wurde, in unsere Liga kam, wurde der Spielplan geändert. Da hatten aber einige Spieler schon Urlaub in den Herbstferien gebucht", erläutert Simon Breuer-Herzog, der in dieser Woche selbst einige wohlverdiente Tage mit seiner Familie an der Küste verbringt. Um eine schlagkräftige Truppe zusammenzubekommen, wurde das Spiel auf Sonntagnachmittag verlegt. Nicht nur der Termin ist ungewöhnlich, auch die Vorbereitung, denn der BTB hat in dieser Woche aus obigen Gründen nicht trainieren können.

Die erste Saisonniederlage beim Bergischen HC vor der Pause hat dem BTB gutgetan. Mit nun 3:5 Punkten steht er auf Rang zehn, einen Platz vor Neuss (2:6). "Neuss hat eine sehr junge, motivierte Mannschaft. Bei der sich aber auch der ein oder Fehler einschleicht, was der fehlenden Erfahrung geschuldet ist", weiß der BTB-Coach. "Die Gäste hatten zwei, drei Abgänge, und die Mannschaft muss sich auch erst finden. Es ist eine gefährliche Mannschaft, aber wenn es nicht so läuft, schleichen sich Fehler ein – und die müssen wir nutzen. Ich denke, Neuss ist ein Gegner auf Augenhöhe."

Personell gibt es beim BTB nichts Neues, auch gegen Neuss werden Robin Bleuel, Oliver Rückels, Daniel Oslender und Felix Horn ausfallen.

Harzhelden, 14.10.2022

Zwei Fragen: Wer kann Ratingen folgen? Was macht Schlusslicht Bonn?

Mittelrhein-Verbandsliga
7 1205212052 Sa. 15.10.22 19:00
Eugen-Haas-SporthalleEugen-Haas-Sporthalle
HC Gelpe/Strombach 2 - BTB Aachen He2 18:2218:22 (7:8)
Mittelrhein-Landesliga
4 1302513025 So. 16.10.22 13:30So. 16.10.22 13:30
AC2 Aachen GillesbachtalAC2 Aachen Gillesbachtal
BTB Aachen He3 - TV Rheinbach 2 26:2826:28 (13:14)

Starker Kampf gegen Rheinbacher Tabellenersten nicht belohnt

Spielbericht von Spieler Alexander Schlecht, 17.10.2022

Eine gute Abwehrleistung ermöglichte eine Aufholjagd gegen den Tabellenersten TV Rheinbach 2, reichte am Ende aber knapp nicht für einen Punkt. Durch die 26:28 (13:14)-Heimniederlage am gestrigen Sonntag (16.10.2022) blieben wir leider auch im zweiten Duell innerhalb von 24 Stunden ohne Zählbares.

Am Sonntagmittag mussten wir 3. Herren zuhause gegen den Tabellenführer TV Rheinbach 2 ran. Nach der knappen 31:33-Niederlage gegen die HSG Geislar-Oberkassel am Tag zuvor (siehe unten) wollten wir diesmal Punkte mitnehmen. Hochmotiviert starteten wir in die Partie und zogen von Anfang an unser Tempospiel auf. Leider konnten wir uns aber nicht absetzen, weshalb die Begegnung nach zehn Minuten 4:4 stand.

Durch gute Paraden des Torwarts und starke Angriffsaktionen des Mittelmanns konnten sich die Gäste dann zur 18. Spielminute erstmals mit drei Treffern absetzen (10:7). Aber mit einer starken Defensivleistung schafften wir es, sechs Minuten später wieder zum 10:10 auszugleichen. In die Pausenkabinen ging es dann bei einer 14:13-Führung für die Gäste.

In den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit konnten sich die Rheinbacher wieder absetzen. Unser Trainer "Matze" Kalus nahm in der 42. Minute beim Spielstand von 16:21 eine Auszeit und gab uns noch einmal klare Anweisungen. Diese halfen vor allem in der Abwehr, wodurch wir einen 3:0-Lauf erreichten. Auch ein Team-Time-out des Gegners konnte unsere Aufholjagd nicht stoppen, wodurch wir in der 50. Minute beim 23:23 den erneuten Ausgleich feierten.

Leider konnten wir dieses Momentum nicht verlängern oder noch stärker nutzen. Vielmehr entwickelte sich das Spiel nun zu einem richtigen Krimi – und wir waren bis zum 25:25 (56.) auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter! Erst durch zwei Tore des gegnerischen Außens Christofer Grommes führte Rheinbach 53 Sekunden vor Schluss mit 27:25. Jetzt mussten wir alles riskieren und zwei schnelle Tore werfen. Zwar kamen wir nochmal zum 26:27 (59'25") heran, konnten aber auf der anderen Seite Grommes' insgesamt fünften Treffer 14 Sekunden vor Schluss nicht verhindern. Somit war unsere 26:28-Niederlage besiegelt.

Trotz zweier guter Vorstellungen dieses Wochenende konnten wir uns leider nicht mit Punkten belohnen. Jetzt heißt es, diese beiden guten Leistungen in die nächsten Wochen mitzunehmen und am 23.10.2022 um 19:00 Uhr im "Gilles" gegen die HSG Euskirchen endlich die nächsten Punkte zu holen.

7 1305213052 Sa. 15.10.22 18:00
Sporthalle Beuel-Ost GesamtschuleSporthalle Beuel-Ost Gesamtschule
HSG Geislar-Oberkassel - BTB Aachen He3 33:3133:31 (16:17)

Knappe Zwei-Tore-Niederlage bei der HSG Geislar-Oberkassel

Spielbericht von Spieler Alexander Schlecht, 17.10.2022

Ein guter Kampf in einem engen und schnellen Spiel wurde nicht belohnt. Am Samstagabend mussten wir 3. Herren bei der HSG Geislar-Oberkassel zur ersten von zwei Partien an diesem Wochenende antreten und verloren trotz Augenhöhe bis in die Schlussphase knapp mit 31:33 (17:16).

Das Spiel begann, ohne dass sich eine der beiden Mannschaften zunächst absetzen konnte. Im Angriff schafften wir es, durch unser schnelles Tempospiel viele einfache Tore gegen eine noch nicht positionierte Abwehr zu erzielen. Die Gastgeber konnten dafür mit starken Würfen aus dem Rückraum dagegen halten. Die tempo- und torreiche Begegnung verlief durch die gesamte erste Halbzeit ziemlich ausgeglichen, entsprechend der 16:17-Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte ging es genauso spannend weiter. Bis zur 46. Minute konnte sich niemand einen Vorteil herausspielen. Doch dann gelang es den Bonnern, einen Drei-Tore-Vorsprung herauszuarbeiten, wodurch es in der 51. Minute 30:27 für die Hausherren stand.

In den letzten zehn Minuten versuchten wir nochmal, den Rückstand aufzuholen, aber dieser sollte trotz aller unserer Bemühungen konstant bleiben. Somit endete die Partie mit einer 31:33-Niederlage. Trotzdem können wir einiges aus dem Spiel mitnehmen, da wir eine kämpferische und insgesamt gute Leistung gezeigt haben, welche leider nicht belohnt wurde.

Kreisklasse
1 5100051000 So. 16.10.22 15:30So. 16.10.22 15:30
AC2 Aachen GillesbachtalAC2 Aachen Gillesbachtal
BTB Aachen He4 - ASV SR Aachen 4 31:3131:31 (16:13)
Total Club Manager 1.81.0